FANDOM


"Die Macht der Mitte" ist der Name einer der Hauptmissionen in Elex. Jax‘ Ziel ist es, der Anführer des Lagers der Mitte zu werden und sich mehr Truppen für den Kampf gegen die Elexetoren zu holen.

Questbeschreibung Bearbeiten

"In der Mitte aller Länder gibt es eine strategisch günstige Siedlung. Ein Lager. Eine Festung. Ich weiß nicht wie ich es nennen soll. Doch es könnte mir bei meinem Unternehmen gut als Stützpunkt dienen. Ich sollte versuchen, die dort ansässigen Menschen davon zu überzeugen, für mich zu kämpfen."
Sobald Jax das Lager der Mitte gefunden hat spricht er mit dem Anführer Big Daddy Loyd. Dieser erklärt ihm, das große Problem aller Fraktionen sei es, dass sie nicht über ihren Tellerrand hinausschauen können und sich zu strikt an ihre selbstauferlegten Regeln halten. Loyd erkennt Jax im Verlauf des Gesprächs schnell als die Bestie von Xacor wieder, hat aber kein Problem damit. Er bittet Jax mit den drei wichtigsten Männern in seiner Stadt zu reden, um sie dazu zu bringen ihm zu vertrauen. Loyd möchte nämlich, dass Jax das Lager anführt. Von ihm erhält man daraufhin die Quest „Ein Fuß in der Tür“.



Unterquest: Ein Fuß in der Tür Bearbeiten

„Das Lager der Mitte ist ein guter strategisch günstiger Stützpunkt für meinen Plan. Bevor sie mir aber erlauben, mein Hauptquartier hierher zu verlagern, muss ich allen wichtigen Leuten hier meine Unterstützung anbieten. Erst dann ist Big Daddy Loyd bereit, mich und meine Gefährten hier aufzunehmen."

Zusamenfassung Bearbeiten

Die drei Männer, mit denen Jax reden muss um im Lager der Mitte bleiben zu dürfen, sind Eckhard, Jonesy und Harley. Für jeden von ihnen muss Jax eine Aufgabe erfüllen um ihr Vertrauen zu erhalten. Eckhard wünscht sich mindestens drei vertrauenswürdige Gefährten, die ihm bei der Verteidigung helfen können, sollte es zum Ernstfall kommen. Gibt man sie ihm, erhält man +1000 Erfahrung und Eckhards Zustimmung. Jonesy berichtet von den vielen Mutanten, die nur darauf warten anzugreifen. Er möchte aber nicht seinen Posten verlassen und bittet Jax, die Mutanten einzeln zu ihm zu locken, um sie dann gemeinsam erledigen zu können. Um die Quest abzuschließen muss man 10 Wühler töten, danach gibt Jonesy Jax neben seinem Einverständnis noch 200 Splitter. Harley hat keine Aufgaben für Jax und gibt ihm sofort seine Einwilligung. Nun muss man die Quest nur noch bei Loyd abgeben und erhält +1000 Erfahrung und den Turmschlüssel für das neue Hauptquartier. Big Daddy dankt auf der Stelle ab und ernennt Jax zum neuen Anführer.