FANDOM


Die Kleriker sind Anhänger des Gottes Calaan. Sie glauben, dass Menschen rein sein müssen und sehen deshalb den Konsum von Elex als Sünde an. Sie sehen es als Aufgabe an, ihren Glauben zu verbreiten.

Gregor

Der Kleriker Gregor

Sie besitzen fortschrittliche Technologie und treiben Maschinen mit Elex an. Außerdem bauen sie große Kampfmaschinen und Plasmawaffen. Jeder Mensch, der Elex konsumiert, wird verbannt oder hingerichtet. Sie besitzen Implantate, mit denen sie die Gehirne von anderen Menschen manipulieren können.

Das Hauptlager der Kleriker ist der Hort in Ignadon. Diese Stadt besteht fast ausschließlich aus Metall und Technik. Darüber hinaus besitzen sie eine Forschungseinrichtung in einer Burgruine nahe des Vulkans, in der das Geheimnis Calaans gehütet wird. Außerdem regieren sie die Kuppelstadt und versenden ihre Leute in alle Ecken Magalans.

Die Kleriker haben Rekruten- und Nahrungsmangel.

Im Archiv wird Wissen über die Feinde und die alte Welt gesichert. Nur Privilegierte haben Zugang zum Wissen, da die Kleriker einen Informationsvorteil gegenüber den Feinden, aber auch den eigenen Leuten in Bezug auf die Wahrheit über Calaan haben möchten.

Organisation Bearbeiten

Es gibt verschiedene Hierarchiestufen bei den Klerikern. Als Rekrut startet man als Akolyth. Diese haben bereits zu Beginn die Möglichkeit die Kunst der Suggestion zu erlernen. In der nächsten Stufe ist man Legat und anschließend Regent.

Neben den regulären Wachen gibt es auch viele Mechaniker unter den Klerikern. Außerdem kämpfen Roboter und Drohnen an vorderster Front.

Geführt werden die Kleriker von Judikatoren, die über die Sündigen richten, währende die Suggestoren dafür zuständig sind Gefangene zu bekehren. Jene verfügen über Psi-Kräfte, mit denen sie menschliche Gedanken und Entscheidungen manipulieren können.

Liste von Klerikern Bearbeiten

Wichtige Führungspersonen Bearbeiten

Johann: Judikator, ist auf dem Schlachtfeld gegen die Albs gefallen.

Für die Geschichte wichtige Personen Bearbeiten

Wachen Bearbeiten

Weitere Kleriker Bearbeiten

Kleriker in Bezug auf die Kuppelstadt Bearbeiten

Galerie Bearbeiten