FANDOM


Mit dem Meteoriteneinschlag kam auch ein neues Element auf den Planeten: Elex.

Elex zeichnet sich wie jedes Element dadurch aus, dass es sich nicht weiter in andere Substanzen aufteilen kann und selbst Substanz vieler Dinge, wie zum Beispiel Waffen, Zahlungsmittel oder Nahrungsmittel sein kann.[1]

Die Besonderheit an Elex ist, dass es menschliche Emotionen entzieht, süchtig macht und sogar ein eigenes Bewusstsein hat.[2]

Elex als Zahlungsmittel Bearbeiten

Das sogenannte Elexit, oder auch Splitter, wird in ganz Magalan als Zahlungsmittel verwendet. Es enthält sehr wenig Elex, so dass es sich nicht lohnt, dieses gesondert zu extrahieren.

Elex in Waffen Bearbeiten

Elex wird ebenfalls dafür benutzt, Waffen zu bauen, um diese stärker zu machen. Vor allem die Kleriker machen davon Gebrauch.

Elex als Mana Bearbeiten

Die Berserker haben eine Technik entwickelt, wie reines Elex in reines Mana umgewandelt werden kann. So lässt es die Berserker zeitlich begrenzt und kontrolliert mutieren, ohne eine Abhängigkeit oder Emotionslosigkeit hervorzurufen.[3]

Mana wird verwendet, um Magie anzuwenden.

Elex als Droge Bearbeiten

Die Outlaws benutzen Stims, um zeitweilig ihre Verfassung zu verändern. Diese dienen als Rauschmittel und gleichzeitig zur Verbesserung ihrer Kampfkraft.

Elex als Nahrungsmittel Bearbeiten

Die Albs konsumieren reines Elex und werden davon übermächtig, abhängig und emotionslos, was sie zu perfekten und kontrollierbaren Kriegern macht.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Gedächtnisprotokoll von Erzählungen von Thorald (spielintern)
  2. Gedächtnisprotokoll von Erzählungen von Caja (spielintern)
  3. Gedächtnisprotokoll von Erzählungen von Caldrim (spielintern)